Praxis Dr. med. Hirler  ::  Aktuelles

Hausarztpraxis
Dr. med. Erwin HIRLER


Friedenheimer Str. 151
80686 München, Laim

Telefon: 089 / 57 35 88
Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin.
Naturheilverfahren. Homöopathie. Chirotherapie.

Neuigkeiten zum Coronavirus (Covid-19)

Impfung gegen Covid-19
Aktuell impfen wir ausschließlich mit den mRNA Impfstoffen Comirnaty® von BioNtech/Pfizer und Spikevax® von Moderna. Impftermine können kurzfristig vergeben werden, müssen aber geplant werden.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per email dr-hirler@gmx.de für einen Impftermin an.
Bitte bringen Sie zur Impfung Ihre Versichertenkarte und Ihren Impfausweis mit.
*Hier können Sie ein Aufklärungsmerkblatt für mRNA Impfstoffe ausdrucken und zur Impfung mitbringen.

Covid 19 Auffrischimpfungen
Nach aktueller (25.05.2022) Veröffentlicheung der ständigen Impfkomission des Robert-Koch-Instituts (STIKO) wurden die Impfempfehlungen weiter differenziert und stellen sich immer unübersichtlicher dar.

Neu ist die Empfehlung zur einmaligen Impfung für alle 5-11 jährige bisher nicht geimpfte, gesunde Kinder.
Eine 4. Impfung wird aktuell nur bestimmten Personengruppen (z.B. über 70 jährigen) empfohlen.

Die Empfehlungen vom 25.5.2022 finden Sie >> hier


SARS-CoV-2 IgM/IgG Antikörpertest
Ähnlich einer Blutzuckermessung genügen 2 Tropfen Blut, um IgM und IgG Antikörper gegen das Coronavirus nachzuweisen. Das Ergebnis liegt nach 15 min vor.
Der Test eignet sich insbesondere, um eine bestehende Immunität nach durchgemachter Coronavirus-Erkrankung, die auch symptomfrei oder -arm verlaufen sein kann, nachzuweisen.
Die Kosten (ca. 25 Eur) werden von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen.
Wir bitten um kurzfristige telefonische Anmeldung, wenn Sie den Test durchführen lassen wollen.


Aktuelle Informationen finden Sie auf www.rki.de



Verbesserter Stuhltest zur Darmkrebs-Vorsorge ScheBo 2 in 1
Alternativ zum gesetzlichen Stuhltest auf Blut bieten wir den wesentlich besseren
immunologischen Stuhltest "ScheBo 2 in 1"
an.
Mit nur einer einzigen kleinen Stuhlprobe werden ein Enzym-Biomarker (Schlüsselenzym bei der Entstehung
von Darmkrebs und Polypen) sowie Blut im Stuhl (immunologischer Nachweis von Hämoglobin) bestimmt.